Rock à la Irma la Douce :)

Der hätte Irma la Douce mit Sicherheit gefallen – mein neuer Rock in knallgrün. Da der Stoff nicht ausfranst konnte ich ihn super verarbeiten. Auch habe ich ihn einfach in der Breite so gelassen, wie er von der Rolle kam (150 cm), die Enden waren dadurch quasi bereits schön vernäht (kann man natürlich nicht mit jedem Stoff machen). Habe dann entsprechend der gewünschten späteren Rocklänge ein Stück Stoff abgeschnitten. Anschließend habe ich es locker um meine Hüfte gelegt, dadurch entstand ein Schlauch, der ca. 30 cm überlappte. Dieses Stück habe ich dann oben zusammengenäht, dann noch ein zugeschnittenes Gummiband an den Enden zusammen genäht und oben in den Rock eingenäht, dann unten noch etwas begradigt mit der Schere und fertig ist das Schmuckstück 🙂 Einfacher gehts echt kaum…

GrünerRock

 

Sterne und Blumen aus Pfannkuchenteig

Letzte Woche habe ich aus dem Pfannkuchenteig große Pfannkuchen gebacken (ca. einen halben cm dick) und habe danach mit großen Keksausstechformen Sterne und Blumen ausgestochen. Im Prinzip hatte ich dann auch Mini-Pfannkuchen… kam sehr gut an 🙂

 

Ich weiß auch nicht, warum ich immer vergesse, ein Foto  zu machen…